Internetagentur München und Berlin
Apps

Interessante Apps und neue Entwicklungen bei iOS- und Android-Apps.

Steve Jobs hat die Richtlinien für das neue Abo-Modell vorgestellt. Zukünftig dürfen Verlage auch Abos für Apps außerhalb des App-Stores verkaufen. Dabei verzichtet Apple sogar auf die sonst übliche Provision von 30% des Umsatzes. Eine Einschränkung macht Apple dann aber doch: Das Abo muss zum selben Preis oder günstiger auch über den App-Store erhältlich sein und innerhalb der App, darf nur auf das Angebot im App-Store verwiesen werden.

Zusätzlich gewährt Apple den Verlagen Zugriff auf die Nutzerdaten, allerdings auf freiwilliger Basis seitens der Nutzer. Es gelten dabei die Datenschutzbestimmungen des Verlages, nicht die von Apple.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.