Internetagentur München und Berlin
SEO/ SEA

News, Statistiken und wissenswerte Fakten aus der Welt der Suchmaschinen.

Vor kurzem hat Google begonnen, auch pausierte Anzeigen zu überprüfen – auf dieselbe Art wie aktive Anzeigen. Das soll eine Verbesserung im Sinne der Wartezeit schaffen und bei zukünftiger Freischaltung der Anzeigen viel Wartezeit ersparen.

Dieser Vorteil macht sich besonders bei größeren / geplanten Kampagnen bemerkbar, da Kampagnen oft in Flights gepackt werden, die zu einem bestimmten Zeitpunkt starten und enden sollen. Gerade bei Banner-Anzeigen kommt es dabei häufig zu Wartezeiten von bis zu drei Tagen. Was viele dazu bewegt hat, die Kampagnen „kurz“ zu aktivieren, um diese dann wieder zu pausieren. Oft kommt es dann aber zu verfrühten und unerwünschten Klicks.

Die neue, proaktive Überprüfung der Kampagnen, ist besonders für solche Fälle ein gutes neues Feature von Google und ermöglicht damit eine noch genauere Planung und Terminierung.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.