Internetagentur München und Berlin
Allgemein

Research-Ergebnisse, Statistiken, Umfragen und spannende Themen aus der gesamten digitalen Welt.

apple-maps-connectApple hat eine Alternative zu Google „My Business“ geschaffen. My Business von Google ermöglicht die Eintragung, Verwaltung und Verknüpfung von Google-Maps Einträgen für Unternehmen. Das wurde jetzt auch von Apple umgesetzt. Nutzer können Standorte von Unternehmen auf den Apple-Karten ab jetzt eintragen.

Besitzer kleiner Unternehmen sind die Zielgruppe

Das jedenfalls sagt SEL zur Zielgruppe der neuen Standortfunktion von Apple. Unternehmen bzw. dessen bevollmächtigte Vertreter können mit einem mehrschichtigen Formular Ihr Unternehmen bei Apple eintragen.

Auf mapsconnect.apple.com können kostenlose Einträge ab jetzt eingetragen werden. Die Identifizierung erfolgt per automatischen Anruf oder per Mail.

 

Welche Eintragungen können vorgenommen werden?

Die Antragssteller können im ersten Schritt den Unternehmensnamen, Adresse und Telefonnummer hinterlagen. Im zweiten Schritt können Öffnungszeiten, Webseite und weitere Profile angelegt werden (z.B. Facebook oder Twitter Accounts).

Die Eintragungen werden nach Prüfung innerhalb einer Woche veröffentlicht.

ACHTUNG: Stand Oktober sind bisher nur Anmeldung von Unternehmen aus dem US-Raum möglich. Weitere Länder sollen „schon bald“ folgen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.