Internetagentur München und Berlin
SEO/ SEA

News, Statistiken und wissenswerte Fakten aus der Welt der Suchmaschinen.

Nachdem Google vor einiger Zeit das Mobile-Friendly Label eingeführt hat, ist nun auch Bing dazu übergegangen, mobil optimierte Seiten hervorzuheben. Das Label heiß „Für Mobiltelefone optimiert“

Mobile Friendly Label für die BING SERPS

bing-mobil-optimierte-seite

 

Wim Bild zu sehen, sind die Änderungen bereits überall vorhanden. Deutsche und englische Bing SERPs haben nun das neue Label.

Diese Entwicklung zeigt die enorme Bedeutung der mobilen Suche und dementsprechend auch die Notwendigkeit einer mobil optimierten Seite. Wo anfangs noch eine simple mobile Version der Homepage ausgereicht hat, mahnt Google mittlerweile viele Kleinigkeiten an. So gibt es Warnungen, dass Links zu dicht aneinander gesetzt wurden, Bilder zu groß sind, oder die mobile Performance nicht ausreichend ist.

 

Neuer Bing Algorithmus?

Weiterhin wäre es möglich, dass Bing bald den Algorithmus einem großen (mobil-orientierten ?) Update unterzieht. Google hat für das Update bereits einen Stichtag genannt: 21.04.2015

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.