Internetagentur München und Berlin
SEO/ SEA

News, Statistiken und wissenswerte Fakten aus der Welt der Suchmaschinen.

Nach mehreren Berichten indexiert Google jetzt auch Bilder, die aus PDF Dateien stammen. Diese tauchen dann in der Bildersuche auf und sind nicht von den „normalen“ Bildquellen zu unterscheiden.

PDF Bilder in der Google Bildersuche

Die Bildersuche hat jetzt eine neue Quelle bekommen: PDF Dateien. Klickt man auf das Bild, dann erscheint das PDF als Quelle. Der Nutzer kann also direkt die PDF Datei anklicken.

Seit 2001 indexiert Google PDF-Dateien. 2011 gab es ein umfangreiches PDF dazu. In der 2011’er FAQ hieß es allerdings noch, dass Bilder nicht indexiert werden. Damals wurde noch empfohlen, Bilder unter HTML-Seiten zu hosten.

Was das jetzt zu bedeuten hat? Eventuell eine neue PDF Welle. Diese gibt es immer mal wieder. Zuletzt war es das White Paper.

Quelle: sempost.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.