Internetagentur München und Berlin

Tag: HTML5

Ein weiteres Projekt, das wir gemeinsam mit der Lead-Agentur RED für Fujitsu Technology Solutions realisiert haben, ist die internationale Microsite für die Kampagne “Reshaping the Workplace”.

Artikel lesen

Für das momentan gigantische Wachstum von HTML5, ist unter anderem die immer beliebter werdende Nutzung des mobilen Surfens durch Smartphones, iPads etc. verantwortlich. Der größte Förderer von HTML5 ist Apple. Da die Apple-Produkte auch kein Flash unterstützen, ist das nicht verwunderlich. Einer der Verlierer wird demnach Adobe und sein Flash sein.

Artikel lesen

Durch HTML5 werden die Rich Snippets (Zusätzliche Informationen der Seite, um den Inhalt besser einschätzen zu können, wie z.B. Produktbild, Kategorien, Bewertungen) einheitlicher und es ist möglich, diese Auszüge zu steuern. Neu sind die Rich Snippets nicht, sie wurden bereits im Mai 2009 von Google eingeführt. Der Suchende soll mehr Informationen auf den ersten Blick erhalten und den Inhalt der Seite besser einschätzen können.

Artikel lesen